osteopathische Behandlungen  
Erwachsene, Kinder und Babys

Physiotherapie Privatpraxis       

Matrix-Rhythmus-Therapie      

Gesund und Fröhlich

Heilpraktiker für Physiotherapie

 

Heilpraktiker Physiotherapie | Privat

 
 
Praxisraum Heilpraktiker für Physiotherapie

Behandlungsmethoden ( HP Physiotherapie):

  • Manuelle Therapie nach Typaldos
  • CMD (Cranio Mandibuläre Dysfunktion)
  • Kinesiology- & Spiraldynamik Taping
  • manuelle Lymphdrainage
  • Krankengymnastik | Ultraschall | ET
  • therapeutisches Klettern

Die oben genannten Behandlungmethoden können bei verschiedenen Beschwerden wirksame sein (um nur Einige zu nennen):

  • Rückenschmerzen in HWS/BWS/LWS
  • Bewegungseinschränkungen oder Schmerzen in den Gliedmaßen
  • Kopfschmerz/ Migräne
  • Behandlungen nach Verletzungen versch. Art. z. B. Knieverletzungen, Schulter etc
  • Ödeme primär/sekundär
  • ...

Wir freuen uns auf Sie in unsere Praxis in Berlin Weissensee!


Neu: 

Als Heilpraktiker für Physiotherapie dürfen wir Patienten auch ohne ärztliche Weisung, also ohne Verordnung, ganz legal behandeln. Die Leistungen werden anschließend privat in Rechnung gestellt. Die meisten Privatkassen und auch einige gesetzliche Krankenkassen erstatten die entstandenen Kosten mittlerweile auf Nachfrage.

Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse und kommen Sie ohne Umwege in unsere Behandlung.


Physiotherapeutische Behandlungen können Sie bei uns gerne jederzeit als Selbstzahler, Mitglied privater Kassen oder über die BG (in Folge eines Arbeitsunfalls) in Anspruch nehmen.


Patienten mit gesetzlicher Krankenversicherung können unsere Leistungen mit einem Rezept für Osteopathie oder bei Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen

( oft in Verbindung mit Zahnzusatzversicherungen - siehe Blog ) erstattet bekommen.

 

Cranio-mandibuläre Dysfunktion

" Die CMD ist ein Überbegriff für strukturelle, funktionelle, biochemische und mitunter psychische Fehlregulationen der Muskel- oder Gelenkfunktion der Kiefergelenke. " ( Def. )


Viele Beschwerden wie Kopf- und Gesichtsschmerzen,

 Kiefergelenksgeräusche, Tinnitus, Schwindel und auch Ohrenschmerzen können ihre Ursache in einer Cranio-Mandibulären Dysfunktion 

haben.

Bei der Behandlung dieser Beschwerden geht es um das Erfassen und Beeinflussen von Fehlfunktionen (Dysfunktionen ) im Kiefer | Mund-, Hals | Kopf- und Schulter | Nackenbereich, sowie um die Wiederherstellung der entsprechenden Korrelation untereinander.


Um eine zielgerichtete Behandlung zu gewährleisten ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Zahnärzten und Kieferorthopäden unerlässlich.

Manuelle Therapie n. Typaldos

Das Faszienmodell (FDM) nach Typaldos ist eine Kombination aus visueller Diagnostik, manuellen und osteopathischen Techniken. 


Stephen Typaldos ( D.O. | Arzt und Notfallmediziner, 1957 - 2006 ) entdeckte immer wiederkehrende Muster in der Körpersprache und Schmerzbeschreibung seiner Patienten. Diesen ordnete er sechs fasziale Dysfunktionen und spezifische Behandlungstechniken zu.
Er erkannte, dass Patienten intuitiv wissen, welche Behandlungsschritte für sie wichtig sind, denn sie drückten es durch typische Gesten und Worte aus. Die darauf aufbauende Behandlung war oft sofort lindernd oder wirksam.
Viele schmerzhafte Erkrankungen des Bewegungsapparates können mit der Typaldos-Methode erfolgreich behandelt werden.

Kinesio Taping



Ziel des Kinesio-Taping-Verfahrens ist es, körpereigene Heilungsprozesse durch ein spezielles Material sowie eine entsprechende Anlagemethoden zu unterstützen.

Das ganzheitliche Betrachten des menschlichen Körpers mit seinen Zusammenhängen über die Haut, Muskeln, Faszien usw. bildet die Grundlage des weltweit erfolgreich angewandten Kinesio Tapings.

Anwendungsgebiete z.B.:

  • muskulärer Verspannungen
  • nach div. Operationen
  • Lymphologisch
  • Gynäkologisch
  • Kopfschmerz
  • ISG-Probleme
  • Bewegungseinschränkungen
  • Bandscheibenprobleme
  • Verstauchungen
    u.v.m.